19. Juli 2019

SCC-Schulung & Sommerfest IDG GmbH 2019

Die Feierlichkeiten wie Sommerfest und Weihnachtsfeier sind ein fester Bestandteil in der Philosophie der IDG GmbH und somit haben wir auch in diesem Jahr das IDG Team nach Meerbusch geladen. Anders als in den Jahren zuvor stand dieses Jahr das Thema SCC im Vordergrund.

Wir als SCC-Zertifiziertes Unternehmen sind die Verpflichtung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie der Umwelt eingegangen, ein Höchstmaß an Fürsorge zu tragen.

In Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht es darum Sie auf die täglichen Gefahren am Arbeitsplatz hinzuweisen und zu schulen um Arbeitsunfälle zu vermeiden. Unter dem Punkt der Fürsorgepflicht für die Umwelt gilt es das Bewusstsein für Nachhaltigkeit im Berufs- und Privatleben zu schaffen.

 

 

 

 

Diese Verantwortung nehmen wir als Unternehmen sehr ernst und pflegen den engen Dialog zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Und so haben wir uns am 12. Juli 2019 zur großen SCC-Schulung in Meerbusch getroffen und haben uns Themen wie:

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Gefährdung- und Risikobeurteilungen
  • Unfallursachen, -verhütung und -vermeidung, uvm.

gewidmet.

Im Anschluss der mehrstündigen Schulung ging es nach Düsseldorf zur Kochschule auf der Corneliusstraße. Hier wurden wir bereits mit einem Welcomedrink empfangen. In den nächsten Stunden sollten wir die Kunst der Italienischen Küche innerhalb des Kochkurses: „Pasta? Basta!“ erlernen.

Unter professioneller Anleitung haben wir mit viel Freude, Lachen und immer unter dem Aspekt der Arbeitssicherheit gemeinsam gekocht und den ein oder anderen praktischen Tipp erhalten. Nach viel kneten, formen und köcheln haben wir die Leckereien in Form von:

  • Tagliatelle mit Wildschweinragout und Cassisbeeren,
  • Filet vom Lachs, Zitronensauce, Spinat und Kürbisgnocci,
  • Tiramisù von Zimt-Pflaume (es wurden Kirschen) mit süßem Pesto,

in Abstimmung mit leckeren Kaltgetränken genossen. In geselliger Runde haben wir den Tag nochmal Revue passieren lassen. Mit einem Espresso wurde das Essen traditionell abgerundet.

An dieser Stelle bleibt nur noch herzlichsten Dank auszusprechen, für die Schulung von unserer Fachkraft für Arbeitssicherheit, sowie dem Koch und ganz wichtig dem fleißigsten Mann am Abend Machmut; dank Ihm sehen die Messer, Pfannen und Töpfe wieder aus wie neu.

Ein großer Dank geht auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die den Abend zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Event im Rahmen der Weihnachtsfeier.

Weitere Bilder zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum